Indiana-Jones-Bibliothekar

Nachdem ich ja bereits über das Bild von Historikern im Film nachdachte, stolperte ich beim netbib-Blog darüber, daß es wohl eine Filmreihe gibt, bei der ein Bibliothekar indiana-jones-mäßig Abenteuer erlebt. Der Bibliothekar also als Quasi-Historiker und ebenso wie dieser in allen Dingen bewandert - sozusagen als Bibliothek auf zwei Beinen?

Regie führt übrigens - und das ist der eigentliche Grund für diesen Eintrag ;-) - Jonathan "Nummer 1" Frakes, der offenbar inzwischen eine ganz ansehnliche Karriere als Regisseur verfolgt.

Discussion

Britta, 2008-03-16 23:04

Ich weiß ja nicht… aber widerspricht sich “Bibliothekar” und “Abenteurer” nicht irgendwie grundsätzlich ;) ?

Stephan Rosenke, 2008-03-17 14:08

Welche Bibliotheken nutzt Du zur Zeit gleich noch? >:→

Britta, 2008-03-22 11:50

Ach. Du meinst, das könnte der Fehler sein? Hmm…

Stephan Rosenke, 2008-03-22 18:46

Vielleicht. Oder sag doch mal den dortigen Bibliothekaren, daß Du ihren Beruf für langweilig hältst. ;-)

Stephan Rosenke, 2008-03-25 16:05

Wie abenteuerlich das Bibliothekarsleben sein kann, in Form eines Comics.

Enter your comment. Wiki syntax is allowed:
T​ U R M S
 
users/rosenke/blog/20080316-indiana-jones-bibliothekar.txt · Last modified: 2008-03-16 16:46 by rosenke
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0